Aufgaben - Notfallseelsorge und Krisenintervention Stadt und Kreis Offenbach

Direkt zum Seiteninhalt
Aufgaben

„Einer trage des Anderen Last.“
Bibel, Neues Testament, Galaterbrief, Kap.6, Vers 2
Unsere Aufgaben bestehen vor allem in der Betreuung von Menschen, die sich aufgrund eines für sie belastenden Erlebnisses in einer akuten seelischen / psychischen Ausnahmesituation befinden. Derart betroffene Menschen bedürfen einer sofortigen Begleitung, da sie häufig nicht auf ein unterstützendes soziales Umfeld zurück greifen können.
Damit schließt die Krisenintervention/ Notfallseelsorge eine Lücke im allgemeinen Hilfeleistungssystem.
Der Betroffene soll in die Lage versetzt werden, selbst mit seiner momentanen Situation fertig zu werden. Unsere Betreuung überbrückt die Zeit, bis dies erreicht ist, und/oder Familienmitglieder, Freunde, GemeindeseelsorgerIn etc. eingebunden werden können.
Wenn nötig wird eine nachsorgende psychologische oder seelsorgerische Betreuung vermittelt. Auf Wunsch können Einsatzkräfte vor Ort betreut und an ein SbE-Team weiter vermittelt werden.



Zurück zum Seiteninhalt